* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
    julieana
    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   21.11.13 23:18
    Hey schau mal in meinen
   1.12.13 22:36
    Du arme sein Freund sche






Kleine Ana

Ich bin die kleine Ana. 21, 158/~59 Mein Ziel zur Zeit ist - 40-43 kg zu erreichen. Ich esse seit 2 Wochen sehr wenig. In 5 Tagen von 62 auf 57 kg. Nicht schlecht. Ein schönes WE hat mir 2 kg zurückgeschenkt. Es ist schwer. Ich kann gut kochen und ich liebe gutes Essen. Es ist ungewöhnlich, so wenig zu essen. Ich fühle mich viel schwächer, werde schneller müde. Ich mache auch jederzeit, wann es nur möglich ist, Übungen zu machen. Mein Verlobter realisiert nicht, warum ich am Abend nicht mehr aufräumen will, oder warum ich so langsam gehe... Ich brauche Hilfe und bekomme sie nicht immer...Er widmet sich komplett seiner Leidenschsft - Musik.. Ich will auch irgendwann seine Leidenschaft sein..Wieder. Heute früh war es wahnsinnig schwer sich zum Aufstehen zu zwingen, aber ich habe es geschafft.. Kaffee und Frühstück vorbereitet..Und er konnte nicht 10 minuten schenken, um mit mir zu Fuß zur uni zu gehen...Es ist die einzige LV , die wir zusammen haben..Ich habe oft das Gefühl, er will mich loswerden..Jeden Abend lasse ich ihm genug Zeit, seine Sachen zu erledigen und in Ruhe zu surfen. Wenn ich aber müde bin und am Computer sitze - regt er sich auf.. Ich erledige die meiste Hausarbeit, koche weiterhin Essen, obwohl selber fast nichts davon esse..Ich kriege auch selten Antworte auf meine SMS oder ein Danke dafür, dass ich meine Sachen hinschmeisse und die WNG für seine Schüler vorbereite...Er nimmt das alles als das normalste der Welt und ist sauer, wenn ich am Abend mal nicht am Putzen bin.. Ich will aber nicht immer dafür verantwortlich sein!!! Ich habe auch andere interessen. Ich liebe ihn trotz allem. Ich kann das nicht erklären. Er sagt, er will nicht, dass ich bis 40 kg hungere. Ha. Ist schon gewohnt, dass ich jeden Wunsch erfülle. Nicht dieses Mal. Ich will auch mal für sich was tun. Auch wenn es langsam geht und er nicht merkt, dass ich weniger esse und viel arbeite, werde ich weiter machen. die grenze von 60 kg habe ich endlich geschafft zu brechen, weiter geht es nur leichter. Ich brauche nur bisschen unterstützung und ich werde sie finden. Ana is my religion now.
29.10.13 15:37
 
Letzte Einträge: go to hell, M.


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(1.12.13 22:36)
Du arme sein Freund scheint ja ein kleiner Macho zu sein......
Er darf dich nicht als selbstverständlich ansehen und das was du für ihn tust.
Jeder Mensch sollte gewürdigt werden.
Du wirst dein Ziel erreichen.
Lass uns zusammen stark sein.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung